Faschingsball der Wernfelser Vereine 2011 war ein voller Erfolg

Von: Andreas Walter

Abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit viel Tanz und Unterhaltung

Am vergangenen Samstag, den 12.02.2011 war es nach einem Jahr des warten wieder so weit. Der Wernfelser Faschingsball der Vereine fand wie alle Jahre im Sportheim statt. Dieses mal haben sich mehr Vereine als in den letzten Jahren bei der Durchführung des Gemeinschaftsballs beteiligt. In diesem Jahr erstmalig und ganz neu, wurde der Faschingsball vom ersten Wernfelser Prinzenpaar eröffnet. In Amt und Würden begrüßte Claus I. mit seiner Ilona I. alle anwesenden Närrinnen und Narren. Als erste Attraktion trat das Jugendtanzmariechen der KG-Spalt - Vanessa - mit einer sehr hochwertigen Darbietung auf. Nach ein paar Tanzrunden sorgten die "Frechen Girlies" aus Wernfels mit ihrer rhythmischen Tanzvorstellung für Stimmung. Auch die Wernfelser Faschingsweiber kamen mit ihrer Hexendarbietung sehr gut beim Publikum an. Kurz vor Mitternacht wurde es im Sportheim etwas gruseliger, denn die Show-Tanz-Gruppe "Surprise" zeige Ihr tänzerisches Können, verkleidet als Zombies. Es folgte der mittlerweile legendäre Höhepunkt des Gemeinschaftsballs, das Männerballet des MGV Wernfels. In diesem Jahr brachten die als hübsche und junge "Trachtenmadli" kostümierten Tänzer/Sänger des Männerballetts die Stimmung zum kochen. 

 

Bilder des Gemeinschaftsballs können in den nächsten Tagen hier auf wernfels.de betrachtet werden.


vom 15.02.11 ,  21:49 Uhr

NEWS Nachrichtenarchiv